Wir möchten noch viel mehr Kleinanimationen produzieren, denn diese haben eine enorme Wirkung, es sind die virtuellen Nanopartikel unter den Informationen, die innert kürzester Zeit, alles druchdringen, unaufhaltsam und ihr Werk verrichtet, im Gegensatz zu den Nanoteilchen in Impfungen, die zerstören, bringen diese Animationen viel Licht ins Dunkel. Die Kriminellen und ihre Steigbügelhalter werden öffentlich an den Pranger gestellt, ihre bösen Werke werden offenbar.
Unterstützen sie dieses Projekt mit einer Spende, oder noch besser, mit einem monatlichen Betrag!
Eine Animation kosten nur etwa einen Aufwand von 100-200 €uro.
Werden Sie Pate für anstehende Aniamtionsprojekte:
- Bundesrat Didier Burkhalter siehe Video: Die Todessekte
- Prof. R. Kurth (eh. RKI)
- Prof. Beda Stadler (Prof. theol. Vir) siehe Video: Die Todessekte
- Ulla Schmidt, ehem. Gesundheitsministerin D
- Dr. Griot, IVI
- Urs Kopp, Zulassungen Swissmedic
- Jürg H. Schnetzer, Direktor Swissmedic
- Couchepin zum Abschied ein ewiges Gedenken für seine Untaten
- Amtsgericht Düsseldorf, Staatanwaltschaft Düsseldorf: Korruption und Rechtsbeugung total
- Schweizer Bundesanwaltschaft



Hugo Stamm: Lass dich impfen oder verunglimpfen




ImpressumLinksDanke für Ihre Spende