Euro - Crasch, DM?
Wahlfälschung!
RKI - PEI
Schutz der Privatshäre
Zensur
Schäuble
CH-Justiz = Rassisten
Justiz System Fehler
Volksaufstand
Blauzungen Raubritter
BAG und Swissmedic
Abstimmungsfälschungen
AHV
SBB - CH Korruption
Nationalräte
Novartis
Folter in der Schweiz
La Roche
Zwangspsychiatrisierung
Couchepin
Calmy-Rey
Aerzteverbot?
smolenks - katyn II
szczepionka jest mordercza
Uwaga: Szczepionki:
Tusk
Alex Jones - Vatikanagent?
Untergang der Republik
Windows = Spionageprogramm
Archiv

14.10.2010 Important update!
All sign and following bad fruits of the smolenks terror attack show, that behind all was the vatican with the goal, to destabilize and split the polish nation with the goal of a revolution, where the vatican like in solidarnosc times will take the opportunity to establish even stronger his stand as a moral authority. This is the Jesuits Job since hundreds of years.
There is no freedom, as long as there is no separation of state and "church".
Ther is also no freedom, as long as there is no souverenity over the own money output.

12.4.2010
Katyn und Kaczyński
Smolensk:
http://www.libawy.info/int/polska/tematy/smolensk/index.html

12.4.2010 Newsletter
1) Fluch über Polen? (po niemiecku)

7.11.2009
Oszustwo: Świńska grypa A/H1N1

Doniesienie o przestępstwie
Szanowni Panstwo odpowiedzialni za polityke zdrowotna
Szanowni Panstwo odpowiedzialni na planowanie pandemii grypy

Pismo przewodnie zlozonego przezornie doniesienia o przestepstwie [75 KB]

Komunikat prasowy 25.11.2009 [40 KB]

Tekst Doniesienia o przestepstwie [153 KB]
---------------------------------------
Cały Świat gratuluje Polsce za Minister Zdrowia.

Co sie stalo, ze Szwedzi i Amerykanie chca przeprowadzac sie do Polski? [620 KB]

po niemiecku, Dokumente auf deutsch:
Offener Begleitbrief an das Gesundheitsministerium [73 KB]
Strafanzeige gegen Akademiker für Polen [131 KB]

Kommentare aus aller Welt zu youtube video [620 KB]
ein mit englischem Untertitel kommentiertes Video von der Rede der polnischen Gesundheitsministerin Ewa Kopacz am 5.11.2009, wo sie öffentlich erklärt hat, dass die Pandemieimpfungen gefährlich seien und auch auf 20 juristisch nicht akzeptable Punkte im Vertrag der Impfproduzenten hinwies. Sie wies auch auf den Umstand hin, dass es suspekt mache, dass sich die Impfstoffhersteller vertraglich absichern wollen vor allfälligen Impfschäden und die Haftung auf die Regierungen legen.




ImpressumLinksDanke für Ihre Spende