Euro - Crasch, DM?
Wahlfälschung!
RKI - PEI
Schutz der Privatshäre
Zensur
Schäuble
CH-Justiz = Rassisten
Justiz System Fehler
Volksaufstand
Blauzungen Raubritter
BAG und Swissmedic
Abstimmungsfälschungen
AHV
SBB - CH Korruption
Nationalräte
Novartis
Folter in der Schweiz
La Roche
Zwangspsychiatrisierung
Couchepin
Calmy-Rey
Aerzteverbot?
smolenks - katyn II
szczepionka jest mordercza
Uwaga: Szczepionki:
Tusk
Alex Jones - Vatikanagent?
Untergang der Republik
Windows = Spionageprogramm
Archiv

Volksaufstand gegen kriminellen Impfscharlatane

Der Bundesrat nicht, die Bundesanwaltschaft nicht, das BAG nicht, das IVI nicht, das Parlament nicht -
Alle Verantwortlichen Stellen wollen uns nicht helfen oder schützen vor den Irreführungs- und Vergiftungsattacken der Impf - Inquisitoren. Aufgrund des Rechts auf Notwehr rufen wir zum Volksaufstand auf, zu zivilem Ungehorsam und zu gewaltsamer Notwehr vor Raub und Verletzung, wenn nichts anderes mehr hilft. Das Recht ist auf der Seite der sich Wehrenden.
Wie soll sich die Polizei und Militär verhalten? Lasst euch nicht selbst vergiften [1'635 KB] und schützt uns Bürger vor den Pandemie Gewalttätern!

H1N1:Iatrogene Todesursache durch Impfungen, nicht durch Viren!
Tut das BAG was es tun muss? [71 KB]
Tut der Bürger, was er tun muss?

Schweinegrippe - Was steckt wirklich dahinter?
Kritische Notizen zum Impfen [126 KB] - Die Existenz von schädlichen oder gar tödlichen
Viren ist nicht erwiesen und wird nur behauptet
Alles über die Schweinegrippe und Virenlügen - ausführlich! [126 KB]

Profiteure der Schweinegrippe und Blauzungen-Zwangsvergiftung [88 KB]
WHO Immunologen der SAGE: die moderne Inquisition. Weltbevölkerung als Versuchskaninchen für neuartike Nanotech - Impfstoffzusätze.
Blauzungenimpfung ist eine riesige, kriminelle Schlamperei mit Giften, nichts anderes, es fehlen sämtliche wissenschaftlichen Rechtfertigungen. Jeder Bauer hat das Recht, sich mit Gewalt gegen die Impfung seines Vieh's zu wehren. Diese kriminellen Scharlatane könne nicht einmal eine Virenbeweis vorlegen. Damit ist das lügnerische Spiel entlarvt.


Milchpreis - Blauzungenzwangsimpfung - Pandemie - wie lange noch.
Flyer - Wieso der Milchpreis in den Keller muss - Aufruf zu einem echten nachhaltigen Volksaufstand [52 KB]

Ohne Zinssystem könnten Bauern mit 30% der Kosten produzieren. Dann gäbe es kein Milchpreis- oder Subventionsproblem. Dann würde Kleinbauerntum und Kleingewerbe wieder erblühen.
Literaturempfehlung zur Einführung einer Natürlichen Wirtschaftsordnung, bei dem das Geld allen dient, nicht nur den 1-5% Superreichen, die die einzigen Profiteure des Zinssystems sind, wobei durch dieses Zinssystem bedingte Massenarbeitslosigkeit, Verarmung, Enteignung und Bauernsterben nicht nur in Kauf genommen werden, sondern sogar z.T. angestrebt werden. Ihr Ziel ist eine globale totalitäre Kontrolle mit einer entsprechenden Weltregierung.
Hermann Benjes: "Wer hat Angst vor Silvio Gesell" Im Buchhandel oder bei http://klein-klein-verlag.de
Website zur Natürlichen Wirtschaftsordnung http://www.inwo.ch/

-Abgabe der mit Blut erkauften 700 jährigen Souveränitat der Schweizerischen Eidgenossenschaft an das US-Kriegsministerium, Pentagon via Prüfungslose Unterordnung unter die WHO Lügen-- Verlogener Schweizer Chef-Virologe Griot - ungültige Nachweismethoden beim CH Institut für Virologie ---Tamiflu-Tote --- Gentech Schnipsel Abfall in Influenza-Impfungen - mit dem Potential, das Erbgut zu zerstören und so die Menschheit auszurotten. [150 KB]

Frage eines erhlichen nicht von der Pharma gekauften Virologen :Schweizer warum wollt ihr nicht leben?Schweizer wieso tötet ihr eure Kinder?Schweizer wieso gebt ihr eure Souveränität auf? [55 KB]

Wichtige Filme mit Fakten zum Thema Pandemie
http://klein-klein-media.de
und http://staatsbuergeronline.de

Fragebogen, um Behörden mit der Virenbeweisfrage zu konfrontieren auf:
http://partei-leben-mit-zukunft.ch/themen/index.html

...................
Das gegenwärtige globale Zinsgeldsystem ist vergleichbar mit einem illegalen Schneeball-System, wo nur die Obersten profitieren, die letzten 90-95% beissen die Hunde. Nur laufen diese Finanzkriminellen mit Krawatte aus den "National"banken heraus. Schon der Name Nationalbank ist eine Irreführung. Die Nationalbank gehört nicht der Schweiz, sondern ist eine private AG, welche über dem Bundesrat steht, er hat ihr nichts zu befehlen (wers nicht glaubt, soll das Nationalbankengesetz lesen). Das einzige, was bei der Gründung der CH- Nationalbank in der jetzigen Form von demokratiebewussten Politikern reingebracht werden konnte ist, dass sich die Kantonalbanken Hälftig an der Nationalbank beteiligen. Das ist natürlich der mord- und kriegslüsternen, geldgierigen Hochfinanz ein Dorn im Auge. Wollen sie vielleicht deshalb uns mit Pandemieimpfungen vergiften?
In der Bibel und bei den Christen bis ins Mittelalter und im Alten Testament bei den Israeliten und im Islam wurden Zinsnehmer als Wucherer bezeichnet und verurteilt und sogar mit einem Todesfluch belegt! (Hesekiel 18).
Möge doch der Fluch wirken - kann man da nur sagen.



korrektes Verhalten der Polizei

ImpressumLinksDanke für Ihre Spende