eingereicht am:
Antworten
Anhänge
Beweise
Archiv Strafanzeige
eingereichte lokale Strafanzeigen
Vorlagen regionale Strafanzeigen
Adressen
Rolle: BAG & Swissmedic
Rolle: Bundesrat & Parlament
Die Rolle der Presse
Rolle der Ärzte
Polizei
Polnische Presse & TV
Geschichte der Impfkritik
Nano - Impfstoffe
Aussagen von Fachleuten
gewaltätige Impf- Sekte?
Impfopfer Berichte

Nanopartikel in Impfstoffen?!

Das Neueste und Wichtigste zu Nanopartikeln in Impfungen hier:
http://www.hiv-ist-tot.de/sbo/viewtopic.php?f=11&t=59

1.10.2009: Anfrage an das BAG und Swissmedic betreffend Nanopartikel in Impfstoffen und Virenbeweisen . Anwort vom BAG und von Swissmedic [492 KB] - die stellen sich blöd und fordern Glauben, das dürfen sie aber nicht, wenn sie allen ernstes Das Gesundheitsamt und die Zulassungsstelle sein wollen!!!!

Auf staatbuerger-online.de sammeln sich Fakten, Behördenantworten, und Kommentare zu den Nanopartikeln in den Impfungen. Insbesondere hier: ------->Bericht vom 29.10.09 zu Medienlügen
Newsletter vom 16.10.2009 - das die Aertzezeitung zum Lügen veranlasst hat!

http://bertjensen.ch/nanotechnik-und-impfstoffe-ein-perfektes-paar/

Nanopartikel im Impfstoff:
Film von K. Krafeld und St. Lanka

Was ist momentan gefährlicher, verschiegene Nanopartikel oder geplante Microchip-Implantierung?
Zum vom Hamer polemisierten Todeschip, das angeblich in den Impfungen bereits drin sein soll:
Nanopartikel, Schweinegrippe-Impfstoff und Verchippung – Freiwillige vor!




ImpressumLinksDanke für Ihre Spende